Nachricht

Andrea Wicklein gratuliert zum 30. jährigen Jubiläum des Teltower Heimatfreundekreises

07. Mai 2017

Lieber Horst Fleischer, liebe Mitstreiter des Teltower Heimatfreundekreises, zum 30. Jubiläum gratuliere ich von ganzem Herzen und bedanke mich gleichzeitig für eine nunmehr 13 Jahre währende Zusammenarbeit, die ich von meiner Seite sogar als gewachsene Freundschaft bezeichnen würde.

Ich kann mich noch sehr gut an unsere erste Begegnung am Rande einer Protestkundgebung gegen Hartz IV in Teltow im Jahre 2004 erinnern. Das Klima in Deutschland war in diesen Jahren rau, die gesellschaftlichen Verhältnisse zugespitzt. Über 5 Millionen Arbeitslose, Stagnation beim Wirtschaftswachstum, Niedriglöhne und junge Menschen, die keine Perspektive sahen, zwangen die Politik zu drastischen, oftmals auch schmerzhaften Veränderungen. Vor diesem Hintergrund gingen viele Menschen in Deutschland auf die Straßen, um gegen Einschnitte beim Arbeitslosengeld zu protestieren, so auch in Teltow. Für mich als Bundespolitikerin war es schon damals sehr wichtig, Problemen nicht auszuweichen, sondern mich der Diskussion mit Betroffenen zu stellen.  Deshalb habe ich die Einladung von Horst Fleischer und anderer Organisatoren der Teltower Montagsdemo in die Bernhards-Gaststätte sehr gerne angenommen, obwohl ich wusste, dass es nicht einfach werden würde. Das war der Beginn einer sehr schönen intensiven Beziehung zwischen mir und den Mitgliedern des Teltower Heimatfreundekreises, wofür ich besonders Horst Fleischer ganz herzlich danken möchte. Bei zahlreichen Gegenbesuchen in Berlin im Deutschen Bundestag haben wir die 2004 begonnene politische Diskussion fortgeführt und damit ein gegenseitiges Verständnis und Vertrauen aufgebaut. Nicht zuletzt denke ich heute an unsere gemeinsamen Spendenaktionen für das Kinderdorf in Ludwigsfelde und andere soziale Einrichtungen zurück, die mich tief berührt haben, da diejenigen, die selbst wenig Geld in der Tasche haben, trotzdem anderen gegenüber Großzügigkeit und Solidarität gezeigt haben. Auch dafür mein herzliches Dankeschön.

Für die Zukunft wünsche ich dem Teltower Heimatfreundekreis und seinen Mitgliedern viele interessante Begegnungen und schöne gemeinsame Erlebnisse und persönlich vor allem Gesundheit und Wohlergehen.

Ihre Andrea Wicklein

Mitglied des Deutschen Bundestages